Surimi

Surimi kommt aus Japan. Es handelt sich um eine alte, traditionelle Weise um Fischfleisch aufzubewahren, wie man in anderen Teilen der Welt auch räuchert oder trocknet.

Während der Produktion wird das Fischfleisch intensiv gespült um das Eiweiss frei zu machen.  Es wird gemischt mit anderen Zutaten um eine Surimi Basis zu machen. Mit der Surimi Basis lässt sich eine Vielfalt an tollen Produkten machen.

Manche Surimi Produkte sind zum naschen gemeint, wie die Surimi sticks die herrlich sind mit einer Sauce. Manchmal wird die Surimi geformt und paniert und kann das Endprodukt frittiert werden.
Andererseits sind die Chunks sehr geeignet für Salat Produktion auf Basis von Mayonaise. Erfahrung und Fachkentnis sind hier extrem wichtig , die Chunks mussen genau die richtige Struktur haben damit sie für die Salatproduktion geeignet sind.
Für südliche Salate in Olivenöl sind Surimi Garnelen ideal. Sie sehen wunderbar aus und mit ihrem Festgewicht ermöglichen Sie eine ganz einfache preis Kalkulation.

Auch im Sushi Bereich gibt es ein Vielfalt an Surimi Produkten.

Siehe Katalog